Korrektorat und Lektorat

Aus einer Kundenanfrage heraus entwickelte sich neben meiner Arbeit im medizinischen Schreibbüro die Korrektorats- und Lektoratstätigkeit.

Korrektorat/Lektorat folgender medizinischer Fachbereiche:

  • Chirurgie (Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie sowie Orthopädie und Unfallchirurgie)
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Geriatrie
  • Innere Medizin (Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Pneumologie, Kardiologie, Onkologie)
  • Neurologie
  • Pathologie
  • Psychiatrie

Inhalt meiner Arbeit ist es, Lesern komplexe Fachinhalte gut lesbar und leicht verständlich aufzubereiten.

Außer Schriftstücken, die mittels Spracherkennungssoftware kreiert wurden, und medizinischen Texten korrigiere ich z. B. Publikationen, Sachtexte und Ratgeber, aber auch Kataloge, Speisekarten sowie Webseiten.

Ihrem Internetauftritt gebe ich den letzten Schliff, damit er  –   grammatikalisch korrekt aufbereitet, fehlerfrei geschrieben und übersichtlich strukturiert – die Professionalität und den Stil Ihres Unternehmens widerspiegelt.

Ich korrigiere nach den aktuellen amtlichen Rechtschreibregeln, um dem gegenwärtig gebräuchlichen Wortschatz und der Sprachentwicklung Rechnung zu tragen.